nach oben

Ganzkörper-MRT

Unter einem Ganzkörper-MRT wird allgemein ein MRT „vom Kopf bis zu den Füssen“ verstanden. Der große Vorteil eines Ganzkörper MRT ist es, mit möglichst einer Untersuchung den gesamten Körper hinsichtlich einer bestimmten Fragestellung zu untersuchen.
Allerdings: je nach genauer individuellen Fragestellung und Körpergröße des Patienten kann es sein, dass der Kopf oder zB. die Füsse und Arme/Hände nicht miterfasst werden (können), und ggfs. ein weiterer 2. Untersuchungstermin nötig ist.

Häufige Indikationen (= Gründe) für ein Ganzkörper MRT:

  • Suche nach Metastasen bei einer bekannten oder vermuteten Tumorerkrankung im gesamten Körper
  • Suche nach entzündlichen Läsionen oder Gelenkentzündungen bei rheumatoider Erkrankung (rheumatoide Arthritis)
  • Suche nach einem Entzündungsherd im Körper bei unklarem Fieber oder unklaren Entzündungszeichen
  • Abklärung einer vermuteten diffusen Knochenmarkserkrankung, zB. Knocheninfarkte bei Sichelzellanämie

Das Ziel bei einem Ganzkörper MRT ist die Untersuchung des gesamten Körpers möglichst in einer Untersuchung. Ein Ganzkörper-MRT stellt einen Kompromiss zwischen Untersuchungsdauer und trotzdem aussagekräftiger Bildqualität dar.

Liegt allerdings eine gezielte Fragestellung in einer umschriebenen Region vor (zB. Frage nach einem Meniskusriss am Kniegelenk) dann wäre ein gezieltes MRT (im Beispiel des Kniegleenkes) der in Frage stehenden anatomischen Region zu bevorzugen, um eine optimale Bildqualität zu erhalten.

Bitte beachten Sie:

Falls Sie sich für ein Ganzkörper-MRT in unserer Praxis anmelden möchten, führen wir vorab ein persönliches ärztliches Gespräch durch (Beratung). Hierbei wird geklärt, ob ein Ganzkörper-MRT in ihrem individuellen Fall sinnvoll ist. Danach kann ein Termin für ein Ganzkörper-MRT in unserer Praxis vereinbart werden. Die Untersuchungsdauer für das Ganzkörper-MRT beträgt für Sie circa 50 – 60 Minuten im MRT Gerät.

Je nach Fragestellung ist auch eine intravenöse Kontrastmittelgabe mit MRT- Kontrastmittel erforderlich.

Sie brauchen einen Termin für eine Ganzkörper-MRT Untersuchung?

Sprechzeiten: Montag - Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr, Freitag 07:30 - 15:00 Uhr & nach Vereinbarung

Jetzt Termin anfragen!

Kein Problem. Sichern Sie sich einen Termin für Ihre MRT Untersuchung. Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Wir melden uns spätestens am nächsten Arbeitstag bei Ihnen zurück.

Krummbogen 16, 35039 Marburg
06421 590 690 | info@mrt-marburg.de

DRG Zentrum Muskuloskelettale Radiologie DRG Zentrum kardiovaskuläre Bildgebung