nach oben

Herz-MRT (Kardio-MRT)

und Kardio-Stress MRT mit Adenosin

Das Herz-MRT wird synonym auch Kardio-MRT genannt.

Zur anatomischen Herzdarstellung werden EKG getriggerte CINE-Sequenzen in standardisierten Schnittebenen in Atemanhaltetechnik gemessen. Dazu zählt der abgebildete 3-Kammerblick.

Abgebildet ein Drei-Kammer Blick in der Systole und Diastole.

Zur Beurteilung des Herzmuskels mit der Frage vermehrte Fibrosierung (Vernarbung) oder vermehrter Wassergehalt (Ödem) oder vermehrte krankhafte Eiseneinlagerung (Hämosiderose) werden T1- und T2 mapping Messungen durchgeführt.

Unauffälliges T1 mapping Parameterbild.

Eine intravenöse Kontrastmittelgabe mit gadoliniumhaltigen MRT Kontrastmitttel gehört standardmässig zur Herzuntersuchung. Unter der laufenden Injektion kann eine Perfusionsstudie gemessen werden, die Auskunft gibt über die Durchblutungssituation.

Abgebildet zwei Bilder aus einer Ruhe-Perfusionsstudie. Im linken Bild Kontrastierung des Lumens des rechten Ventrikels, im rechten Bild Kontrastierung des linken Ventrikellumens und regelrechte Perfusion des Myodards.

Sie brauchen einen Termin für eine MRT-Untersuchung?

Sprechzeiten: Montag - Freitag 08:00 - 16:00 Uhr & nach Vereinbarung

Jetzt Termin anfragen!

Kein Problem. Sichern Sie sich einen Termin für Ihre MRT Untersuchung. Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Wir melden uns spätestens am nächsten Arbeitstag bei Ihnen zurück.

Krummbogen 16, 35039 Marburg
06421 590 690 | info@mrt-marburg.de

Neben den o.g. werden noch weitere MR-Sequenzen in Abhängigkeit von der genauen Fragestellung gemessen. Ggfs wird diese - bei gezielter Frage nach hochgradigen Verengungen der Koronararterien (Stenose) mit einer Adenosininfusion als sogenanntes „Stress Modul“ ergänzt. In diesem Falle wird die MRT Untersuchung als „Kardio-Stress MRT“ bezeichnet.

u.a. folgende Diagnosen können mit dem Kardio MRT weiter abgeklärt werden:

  • Myokarditis (Herzmuskelentzündung)
  • Perikarditis (Entzündung des Herzbeutels)
  • Speichererkrankung des Herzmuskels, zB Amyloidose oder Hämosiderose
  • Herzinfarkt (Nachweis einer Infarktnarbe)
  • Frage nach hochgradiger Durchblutungsstörung mittels Kardio Stress MRT
  • Vitalitätsnachweis des Herzmuskels
  • Ventrikelthrombus
  • Raumforderung im Herz
  • Bewegungsanalyse der Herzmuskels

Häufig gestellte Fragen

1. Wielange dauert ein Kardio MRT?

Die Untersuchung ist zeitaufwendiger als andere MRTs. Die Untersuchungsdauer im Gerät dauert zwischen 20 bis 30 Minuten.

2. Welche Vorbereitung ist erforderlich?

Grundsätzlich sollte die aktuell Fragestellung des Kardiologen mitgebracht werden, und kardiologische Vorbefunde, soweit vorhanden. Dies ist für eine gezielte MRT Untersuchungsplanung in unserer Praxis unerlässlich.

Kardio-MRT:

  • Keine besondere Vorbereitung.

Kardio-Stress MRT:
Wenn ein Kardio Stress MRT durchgeführt werden soll, ist aufgrund der Adenosingabe folgendes zu beachten: 

  • Koffein und alle koffeinähnliche Substanzen müssen 24 Stunden vor der Untersuchung abgesetzt werden. Dazu zählt u.a. Kaffee und schwarzer Tee sowie alle anderen koffeinhaltige Getränke wie Coca Cola.
  • Wenn eine schwergradige Lungenerkrankung wie COPD oder schweres Asthma vorliegt, mit der Notwendigkeit einer Dauermedikation oder häufigen Medikamenteneinahme deswegen, ist die Untersuchung mit Adenosin wahrscheinlich nicht möglich.
  • Ein höhergradiger AV Block 2. oder 3. Grades ist ebenfalls eine mögliche Kontraindikation.

Impressum | Datenschutz |